Mädchen-Träume

Als ich diese Stickdatei gesehen habe, musste ich sie haben. Als Bordüre für ein Kissen, eine Decke, oder auf einer Tunika.

Und genau das ist es geworden. Eine dunkelblaue Tunika für mein Raupenmädchen. Einhorn1Ich habe mich das erste Mal an sogenannten „Rolled Edges“ versucht, ein Saum der sich ein wenig einrollen soll und grundsätzlich nicht zusätzlich versäubert wird. An der Technik muss ich noch üben, aber gefällt mir wirklich unheimlich gut.Einhorn4Eine weitere Premiere war für mich das Verwenden von Metallicgarn für die Sterne. Ich bin total verliebt in diesen leichten Glanz.
Einhorn3 Einhorn2
Was sagt ihr zu der Tunika?

Schnitt: Trägerkleid von klimperklein mit Erweiterung auf Tunikalänge gekürzt
Stoff im Lädchen vor Ort gekauft
Stickdatei: Creature Feature – Unicorn Border von Urban Threads

Eure
Janina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s