Große Taschenliebe….

….beim Raupenkind. Alles,wo man die kleinen Hände reinstecken kann, findet das Raupenkind toll. Daher war es keine Frage, dass ab sofort jede Menge Shirts und Hosen mit Taschen her mussten.

Und weil ich persönlich kein Fan von „Mädchen müssen rosa Kleidchen tragen“ bin, habe ich mich eines megacoolen Jungsschnittes bedient.
Der Schnitt, um den es sich handelt ist der „Ben“ von Frl. Päng.
Wie ich den Schnitt sah, wusste ich, dass er auch perfekt für Mädchen ist, und genauso ist es auch.

Und um das Thema Rosa und Mädchen gleich noch einmal aufzugreifen, sind die Farben diesmal auch eher, naja nennen wir es mal.Ben1

Ist diese Aufteilung nicht genial? Und mit gedoppelten Ärmeln im LagenlookBen2 Am Rücken wird die Aufteilung der Stoffe noch einmal mit einem geschwungenen Bogen aufgegriffen.
Und diese großen Taschen!!! Da passt so unglaublich viel rein. Das Raupenkind ist total begeistert^^Ben3 Ben4Ist der Fuchs nicht zuckersüß?
Und Sterne gehen sowieso immerBen5

Ich liebe diesen Schnitt und da werden bestimmt noch Einige folgen. Auch wenn es insgesamt etwas aufwendiger ist, so ist es das Ergebnis absolut wert. Und vielleicht wird der nächste Ben ja doch vielleicht ganz mädchenlastig in pink? Mal schauen

Schnitt: Ben von Frl.Päng
Stoffe: Freddi Fuchs Petrol-Kiwi von Swafing und Uni Türkis von Lillestoff (leider derzeit nicht verfügbar)

Wie macht ihr das mit dem Jungen-Mädchen-Klischee? Kauft ihr nur in eurer Abteilung ein oder guckt ihr auch beim anderen Geschlecht mal rein?

Eure Janina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s