neue Pumphosen-Sets

Vor Kurzem durfte ich wieder ganz tolle Pumphosen-Sets nähen. Und diese möchte ich euch heute zeigen.

PumphosenSet1Set 1 besteht aus einer Pumphose in Größe 80, sowie einer passenden Beanie und einem Halstuch. Genäht aus dem tollen Stars und Stripes (eine Stoffwelten-EP) mit weißen Taschen und mintfarbenen Bündchen.

Pumpi2 Pumpi3 Pumpi4 Pumpi5 Pumpi6

Das zweite Set besteht wieder aus einer Pumphose, dieses Mal in Größe 68, einer passenden Beanie und einem Halstuch mit Namensstickerei. Ich mag diesen Knopfblumen-Stoff sehr für kleine Mädchen. Abgesetzt ist alles mit Pink.

Schnitte: Frida 2.0 von Milchmonster
Beanie und Halstuch selbst gebastelt
Stoffe: Stars and Stripes von Stoffwelten (auf dem Stoffmarkt gekauft)
Knopfblumenjersey via Clarasstoffe
Jersey uni Weiß, Bündchen Mint und Bündchen Pink von Stoff&Stil
Jersey uni Pink von Lillestoff

Wusstet ihr, dass die Pumphosen wirklich ewig mit mitwachsen? Teilweise sogar über 3 Größen und mehr…

Eure Janina

Und noch mehr Pferde

Jaa Pferde gehen immer, daher auch mal zwei Tage hintereinander^^
Der Stoff kommt mit so herbstlichen Braun-, Orange-, Gelb- und Rottönen daher, dass ich ihn einfach für ein herbstliches Outfit vernähen musste. Kombiniert mit dem tollen orangen Uni Jersey von Lillestoff ist es für einfach der Inbegriff von Herbst.

Pferde1 Pferde2

Mit der vorne  Kapuze ist die kleine Pferdenärrin auch mal gegen Wind geschützt.

Pferde3

Pferde4

Ist die Kapuze aufgesetzt, gallopieren die Pferde sogar in Blickrichtung

Pferde5

Und auch von hinten macht das Kleid eine gute Figur^^

Und wer hat es erraten? Natürlich ist es mal wieder ein Trägerkleid von klimperklein, dieses Mal allerdings mit Erweiterung (Kapuze und lange Ärmel)

Wie gefällt euch diese Herbstinterpretation?

Schnitt: Trägerkleid mit Erweiterung von klimperklein
Stoffe: Uni Orange von Lillestoff (derzeit nicht verfügbar)
Pferde-Jersey vom Stoffmarkt

Eure Janina

Kleine Mädchen lieben Pferde

Da ist meine Tochter nicht anders.

Als ich vor Kurzem das erste Mal auf einer Me & I Party gewesen bin, war ich von einem Teil besonders angetan. Es handelte sich um eine dunkelblaue Tunika mit Rüsche aus einem herrlich kuscheligen Verloursnicky und einer großen Pferdeapplikation vorne drauf.

Da ich aber versuche, nicht mehr ganz so viel für das Töchterchen zu kaufen, sondern lieber selber zu nähen, packte es mich da irgendwie.
Zu Hause habe ich direkt meine Stoffvorräte durchwühlt. Vor 2 Jahren habe ich verschiedene Velourstöffchen auf dem Stoffmarkt gekauft um daraus Loops zu nähen.Pferdeliebe4

Tatsächlich hatte ich sogar noch etwas übrig aber für eine Tunika mit Rüsche hätte es nicht gereicht. Also habe ich mir das Raglankleid geschnappt und mit einer großen Pferdeapplikation aufgepeppt. Da ich insgesamt etwas wenig Velours hatte, habe ich einfach zwei Farben kombiniert.
Pferdeliebe1Als das Raupenkind das Kleid am nächsten Tag gesehen hat, fing sie sofort an zu wiehern (das kann sie richtig gut, hört sie doch fast täglich diese schönen Tiere)
Und streicheln geht bei so einer Kuschel-Applikation auch super.Pferdeliebe2

Damit es nicht ganz so langweilig aussieht am Saum habe ich das erste Mal eine Häkelborte angebracht. Pferdeliebe3

Ach ich liebe dieses Kleid^^

Schnitt: Raglankleid von Klimperklein
Stoffe vom Stoffmarkt

Wie gefällt euch das Kleid?

Eure Janina

Prinzessin sucht Frosch

Nachdem es gestern schon richtig herbstlich zuging, zeige ich euch heute noch einmal ein Kurzarmkleidchen. Das Kleid wird hier bereits heiß und innig geliebt, sind doch die tollen Frösche darauf zu finden. Und so lange es nicht in Strömen regnet, kann man ein Kleid auch im Herbst mit langen Body und Strumpfhose und/der Leggings tragen. Dazu ein paar coole Stiefelchen und fertig ist das herbstliche Outfit mit Sommerkleid.

Froschkönig1Ihr seht es bestimmt, es ist schon wieder ein Trägerkleid nach dem Schnitt von Klimperklein.Froschkönig2

Mit Flügelärmelchen und dem tollen VolantFroschkönig3 Froschkönig4Ist der Froschkönig nicht total niedlich?
Ich finde Märchen ja total toll und das Raupenkind hat auch schon ein paar Märchenbücher in ihrem Regal stehen. Und der Stoff bildet diese eine besondere Szene aus dem Märchen vom Froschkönig nach. Herrlich….Froschkönig5

Ich finde dieses Kleidchen sooo toll an der kleinen Raupe. Ich hoffe, es passt nächstes Jahr noch *g*

Schnitt: Trägerkleid von Klimperklein
Stoff: Froschprinz von Lillestoff leider ausverkauft), Uni Papageiengrün von Lillestoff(leider ausverkauft), Bündchen orange von Stoff&Stil

Wie gefällt euch das Kleid? Tragen eure Mädchen im Herbst auch Kleider?

Eure Janina

Große Taschenliebe….

….beim Raupenkind. Alles,wo man die kleinen Hände reinstecken kann, findet das Raupenkind toll. Daher war es keine Frage, dass ab sofort jede Menge Shirts und Hosen mit Taschen her mussten.

Und weil ich persönlich kein Fan von „Mädchen müssen rosa Kleidchen tragen“ bin, habe ich mich eines megacoolen Jungsschnittes bedient.
Der Schnitt, um den es sich handelt ist der „Ben“ von Frl. Päng.
Wie ich den Schnitt sah, wusste ich, dass er auch perfekt für Mädchen ist, und genauso ist es auch.

Und um das Thema Rosa und Mädchen gleich noch einmal aufzugreifen, sind die Farben diesmal auch eher, naja nennen wir es mal.Ben1

Ist diese Aufteilung nicht genial? Und mit gedoppelten Ärmeln im LagenlookBen2 Am Rücken wird die Aufteilung der Stoffe noch einmal mit einem geschwungenen Bogen aufgegriffen.
Und diese großen Taschen!!! Da passt so unglaublich viel rein. Das Raupenkind ist total begeistert^^Ben3 Ben4Ist der Fuchs nicht zuckersüß?
Und Sterne gehen sowieso immerBen5

Ich liebe diesen Schnitt und da werden bestimmt noch Einige folgen. Auch wenn es insgesamt etwas aufwendiger ist, so ist es das Ergebnis absolut wert. Und vielleicht wird der nächste Ben ja doch vielleicht ganz mädchenlastig in pink? Mal schauen

Schnitt: Ben von Frl.Päng
Stoffe: Freddi Fuchs Petrol-Kiwi von Swafing und Uni Türkis von Lillestoff (leider derzeit nicht verfügbar)

Wie macht ihr das mit dem Jungen-Mädchen-Klischee? Kauft ihr nur in eurer Abteilung ein oder guckt ihr auch beim anderen Geschlecht mal rein?

Eure Janina

An Apple a Day…

Kennt ihr den tollen My Leni Apples Jersey von Lila Lotta? Nein? Dann wird es allerhöchste Zeit.
Denn für mich gehören Äpfel einfach zum Herbst dazu. Ich liebe es, wenn der Apfelbaum vorm Haus rot-leuchtende Äpfel trägt, und das Raupenkind steht immerzu davor und fragt nach ihren Äpfeln. Das ist soooo zuckersüß.

Und da dachte ich, muss der perfekte Apfel-Pulli her.
Apple-Time1Mit richtig coolen aufgesetzten Taschen zum Schätze sammeln.Apple-Time2 Apple-Time3 Apple-Time4
Und von hinten ganz schlicht schwarz.Apple-Time5

Was sagt ihr zu dem neuen Kuschelpulli aus megaweichem schwarzen Sweat?
Schnitt: Stoffmixpulli Mädels von Klimperklein
Stoff: schwarzer Jersey Sweat von Evli’s Needle
My Leni Apples von Swafing
Bündchen von Stoff&Stil
verlinkt bei: Meitlisache

Eure Janina

Mädchen-Träume

Als ich diese Stickdatei gesehen habe, musste ich sie haben. Als Bordüre für ein Kissen, eine Decke, oder auf einer Tunika.

Und genau das ist es geworden. Eine dunkelblaue Tunika für mein Raupenmädchen. Einhorn1Ich habe mich das erste Mal an sogenannten „Rolled Edges“ versucht, ein Saum der sich ein wenig einrollen soll und grundsätzlich nicht zusätzlich versäubert wird. An der Technik muss ich noch üben, aber gefällt mir wirklich unheimlich gut.Einhorn4Eine weitere Premiere war für mich das Verwenden von Metallicgarn für die Sterne. Ich bin total verliebt in diesen leichten Glanz.
Einhorn3 Einhorn2
Was sagt ihr zu der Tunika?

Schnitt: Trägerkleid von klimperklein mit Erweiterung auf Tunikalänge gekürzt
Stoff im Lädchen vor Ort gekauft
Stickdatei: Creature Feature – Unicorn Border von Urban Threads

Eure
Janina

Puschenparade #4

Viel zu lange habe ich wieder keine Puschen gezeigt, dabei sind doch wieder zwei Paar fertig geworden.

Die ersten in 18/19 für einen neuen Erdenbürger in Blau mit einem kleinen Äffchen (Stickdatei von Marilena)

Puschen Affe

Die zweiten sind meine ersten Turnschuh-Puschen für das Raupenkind in Größe 22/23 nach dem Sneakerpuschen-Tutorial. Noch ein bisschen zu groß aber da wächst sie ja zum Glück rein.
Sneakerpuschen2 Sneakerpuschen1
Schnitt: Puschen von Klimperklein
Leder von Joe & Anna

Liebe Grüße
Eure Janina

Cord-Chino Phino

Heute habe ich kein Shirt für euch, sondern eine tolle Hose nach dem tollen Schnitt Phino von FeeFee.
Phino 2Es handelt sich genauer gesagt, um eine Chino, welche durch den Bund aus Bündchenware mega bequem ist und beim Spielen nicht einengt. Da die Hose aus wenig elastischen Stoffen genäht werden kann, ist es sehr wichtig, dass die Taschen dehnbar sind. Dadurch sitzt die Chino ideal und der Kontrast von dem pinkem Cord mit dem grau gemusterten Jersey gefällt mir unheimlich gut.
Phino 1Den Kontrast habe ich am Umschlagsaum noch einem aufgegriffen, damit es einheitlich aussieht.
Phino 3Sogar Gürtelschaufen hat die Hose ^^

Genäht habe ich hier wieder Größe 86 und sie passt echt gut.
Phino 4 Phino 5

Die Hose kann Dank einer Erweiterung auch in kurz für den Sommer genäht werden – die Phino Shorts! Hoffentlich komm ich nächsten Sommer dazu, bisher war das Raupenkind noch etwas zu klein.

Schnitt: Phino von FeeFee
Stoff: Pinker Cord vom örtlichen Stoffdealer
gemusterter Jersey „Blattwerk Blätter“ vom Stoffmarkt
Bündchen Cerise von Stoff & Stil
verlinkt bei Meitlisache

Liebe Grüße
Janina

Herbst wohin das Auge schaut

Und noch ein zauberhaftes Herbstshirt ist fertig geworden.
Animal Portraits 1

Dieses Mal allerdings mit einem Schnitt aus der Ottobre 4/2015. Der Schnitt heißt Animal Portraits und ich habe Größe 86 genäht, wobei dem Raupenkind die 80 noch gereicht hätte.
Animal Portraits 2

Ganz besonders gefällt mir die Passe am Vorderteil mit eingearbeiteter Paspel und den kleinen Kellerfalten…
Animal Portraits 4 Animal Portraits 5…und die Streifenversäuberung, damit es auch von Innen gut aussieht.
Animal Portraits 3

Stoff: Little Forest von Lillestoff (leider ausverkauft)
verlinkt bei Meitlisache

Liebe Grüße
Eure Janina