Meine Martha 

Wisst ihr, was richtig doof ist? Man hat die Bilder vom neuen Hoodie im Kasten, müsste sie nur bearbeiten und den Post verfassen und dann liegt man flach.          So richtig, nichts geht mir.

Aber jetzt bin ich fit und möchte euch meine neue Martha zeigen.

Diese Martha habe ich nämlich beim Cover-Workshop genäht und ohne die Hilfe und den Zuspruch von Mandy und Anja hätte ich es nicht geschafft. 

Ihr glaubt gar nicht wie sehr ich diese Martha aus dem tollen Interlock von Swafing liebe.

Ich habe wie so oft inzwischen die Teilung weggelassen und dadurch ein durchgehendes Vorderteil genäht. Was ich auch nie gedacht hätte, dass mir die betonte Version tatsächlich steht und meiner Meinung nach nicht aufträgt.

Die Kapuze habe ich dieses Mal von einem Kauf-Pulli abgenommen und bin damit wirklich sehr zufrieden – endlich.

Eure Janina 

  • Schnitt:Martha von Milchmonster     
  •  Stoff: Swafing Interlock Kenny Jeansblau, grauer Jersey von Stoff&Stil
Advertisements

Lillestofffestival und Lupita

Jaaa auch ich habe es mir dieses Jahr nicht nehmen lassen auf das sagenumwobende Lillestofffestival zu fahren.
Nachdem ich beim Kartenkauf schon nen halben Herzkasper hatte, weil der Rechner einfach sooooo langsam war und sich mein Warenkorb einfach nicht anzeigen lies, war die Freude umso größer, als es tatsächlich geklappt hatte.
Mein Ziel ein Wochenendticket und den Cover-Workshop von Anja von JOMA-Style und Mandy von Stylinchen waren erreicht.
Dann hieß es abwarten bis wir endlich September haben.

lupita3

Kurz vor knapp habe ich meine Projekte noch zugeschnitten, den Koffer gepackt, die Overlock und die Cover sicher im Auto verstaut und Freitags ging es ab zur lieben Stephi. Gemeinsam haben wir uns dann nach einem kurzen Abstecher zur Metro  auf den weiten (*hust*) Weg nach Langenhagen gemacht.

lupita5

Im Hotel angekommen war dann nicht mehr viel los mit uns, also ab ins Bett und auf Samstag warten.
Samstag früh haben sich dann noch Romy von Kleines Hoppeltierchen und Vanessa von Freulein Linka zu uns gesellt. Zufällig hatte auch Vanessa am gleichen Tag den Coverkurs, so dass das einfach alles herrlich passte.

lupita4

Pünktlich um 9 Uhr standen wir dann vor den heiligen Messehallen^^
Es war soooo genial, ich habe überhaupt keine Fotos gemacht – ich war viel zu beschäftigt, unter anderem mit Stoffe kaufen^^
Aber nächstes Jahr geht es wieder hin, sofern wir wieder Karten bekommen und dann gibt es auch Fotos.

Richtig cool war die Photobox von Katrin & Sandra. Die haben wir am Sonntag ausführlich getestet.

160918_lillestoff2016_tag2_katrinandsandra_0011160918_lillestoff2016_tag2_katrinandsandra_0016160918_lillestoff2016_tag2_katrinandsandra_0025

Sonntags kam dann auch noch die liebe Ulrike von G.Näht Es dazu. Endlich haben wir uns mal getroffen. Über Insta haben wir schon länger Kontakt und ich bewundere ihre Trainingserfolge. Nicht zuletzt aufgrund ihrer Disziplin, die ich einfach nicht habe – aber ich habe versprochen, wieder mehr zu trainieren und nächstes Jahr treten wir dann den Beweis in der Photobox an^^

160918_lillestoff2016_tag2_katrinandsandra_0351

Mein Coverkurs-Projekt (ein Martha-Hoodie) zeige ich euch morgen. Heute ist erstmal meine neue Lieblingslupita (Schnitt von Milchmonster) dran.

lupita6

Aus dem tollen Charlotta Erde von Lillestoff mit Senffarbenem Bündchen und passenden roten Covernähte; ohne den Kurs hätte ich es mich wohl nicht getraut, das Halsbündchen zu covern.

lupita1

Die Bilder sind dann wieder in der Heimat entstanden. Es ist schon sehr cool, wenn man so ländlich wohnt und es einfach niemanden stört, wenn man da wie ein Körper-Klaus über die Wiesen tänzelt.
Wobei das Reh bei meinen Tanzkünsten ja mal gleich Reißaus genommen hat^^
Mir war das total egal, denn ich liebe dieses Shirt und fühle mich soooo pudelwohl damit.

lupita2

Wie gefällt es euch?

Eure Janina

Die Bilder aus der Photobox wurden von der Seite Little Blue Bag gemopst ^^

Verlinkt bei LilleLiebLinks

RUMS #5 Martha Martha

Heute möchte ich euch meine neue Frühlings- Martha nach dem grandiosen Schnitt von Milchmonster zeigen.
Martha1
Bereits als ich diesen Stoff das erste Mal bei Lillestoff gesehen habe, wusste ich das ich daraus etwas für mich nähen möchte.
Die Designbeispiele waren allesamt soo toll, aber eins hat es mir besonders angetan: Die Doppelmartha von Eva von Doppelnaht!

Genauso sollte es werden, ja und dann lag der Stoff erstmal eine gefühlte Ewigkeit bei mir im Stoffregal.
Sollte ich das Shirt wirklich eins zu eins kopieren? Sieht das in meiner Größe (44) überhaupt gut aus mit den Taschen oder trägt es evt. zu sehr auf?
Und so blieb es bei dem Wunsch und ich nähte es zu erst nicht.
Martha3
Dann zog im März meine Bernina L200 Cover ein. Einen Bandeinfasser habe ich natürlich noch nicht, aber als die Maschine da so stand, hat es mich gepackt. Wenn nicht jetzt, wann dann? Passendes Garn hatte ich sogar da, also ran an den Stoff und mutig zugeschnitten.
Martha5Die ersten Versuche die Tascheneingriffe einzufassen, gingen voll in die Hose und so habe ich an dem Abend mehrmals alles wieder aufgetrennt. Aber irgendwie ging es dann auf einmal. Und es ging sogar so gut (für die ersten Versuche an der Cover), dass ich für das Raupenkind auch ein Shirt aus dem Martha mit Kombi nähen wollte. Die Mini-Martha sollte es jedoch nicht werden. Aber was das geworden ist, zeig ich euch morgen.
Beim Shooting hatten wir fantastisches Wetter, wenngleich es auch relativ windig war. Daher kommen heute auch mal ein paar Bilder mehr.
Martha2
Martha4
Partnerlook

Schnitt: Martha von Milchmonster
Stoffe: Martha und Martha Kombi Aqua von Lillestoff
Verlinkt bei RUMS, LilleLiebLinks, Ich näh Bio

Liebe Grüße
Eure Janina

neue Pumphosen-Sets

Vor Kurzem durfte ich wieder ganz tolle Pumphosen-Sets nähen. Und diese möchte ich euch heute zeigen.

PumphosenSet1Set 1 besteht aus einer Pumphose in Größe 80, sowie einer passenden Beanie und einem Halstuch. Genäht aus dem tollen Stars und Stripes (eine Stoffwelten-EP) mit weißen Taschen und mintfarbenen Bündchen.

Pumpi2 Pumpi3 Pumpi4 Pumpi5 Pumpi6

Das zweite Set besteht wieder aus einer Pumphose, dieses Mal in Größe 68, einer passenden Beanie und einem Halstuch mit Namensstickerei. Ich mag diesen Knopfblumen-Stoff sehr für kleine Mädchen. Abgesetzt ist alles mit Pink.

Schnitte: Frida 2.0 von Milchmonster
Beanie und Halstuch selbst gebastelt
Stoffe: Stars and Stripes von Stoffwelten (auf dem Stoffmarkt gekauft)
Knopfblumenjersey via Clarasstoffe
Jersey uni Weiß, Bündchen Mint und Bündchen Pink von Stoff&Stil
Jersey uni Pink von Lillestoff

Wusstet ihr, dass die Pumphosen wirklich ewig mit mitwachsen? Teilweise sogar über 3 Größen und mehr…

Eure Janina

RUMS #2: Pusteblumen – Kleid

So nennt meine Mutter das Kleid, was ich mir genäht habe.
Pusteblume1
Eine Toni von Milchmonster aus traumhaftem geblümtem Jersey in Schwarz-Petrol  (Swafing, ich glaube der Stoff heißt Nadine) kombiniert mit Uni Schwarz für die Ärmel und das Taillenband.
Pusteblume2Ich liebe den V-Ausschnitt an diesem Kleid 🙂Pusteblume3Ich habe mir hier Größe 44 genäht und nur den Saum um 2 cm verlängert und so sitzt es für mich wirklich perfekt.
Pusteblume6Pusteblume4 Pusteblume5 Mein absolutes Wohlfühlkleid und perfekt um mit dem Raupenkind Blödsinn zu machen.

Das Pusteblumen – Kleid schicke ich damit ab zu RUMS

Liebe Grüße
Janina