RUMS #5 Martha Martha

Heute möchte ich euch meine neue Frühlings- Martha nach dem grandiosen Schnitt von Milchmonster zeigen.
Martha1
Bereits als ich diesen Stoff das erste Mal bei Lillestoff gesehen habe, wusste ich das ich daraus etwas für mich nähen möchte.
Die Designbeispiele waren allesamt soo toll, aber eins hat es mir besonders angetan: Die Doppelmartha von Eva von Doppelnaht!

Genauso sollte es werden, ja und dann lag der Stoff erstmal eine gefühlte Ewigkeit bei mir im Stoffregal.
Sollte ich das Shirt wirklich eins zu eins kopieren? Sieht das in meiner Größe (44) überhaupt gut aus mit den Taschen oder trägt es evt. zu sehr auf?
Und so blieb es bei dem Wunsch und ich nähte es zu erst nicht.
Martha3
Dann zog im März meine Bernina L200 Cover ein. Einen Bandeinfasser habe ich natürlich noch nicht, aber als die Maschine da so stand, hat es mich gepackt. Wenn nicht jetzt, wann dann? Passendes Garn hatte ich sogar da, also ran an den Stoff und mutig zugeschnitten.
Martha5Die ersten Versuche die Tascheneingriffe einzufassen, gingen voll in die Hose und so habe ich an dem Abend mehrmals alles wieder aufgetrennt. Aber irgendwie ging es dann auf einmal. Und es ging sogar so gut (für die ersten Versuche an der Cover), dass ich für das Raupenkind auch ein Shirt aus dem Martha mit Kombi nähen wollte. Die Mini-Martha sollte es jedoch nicht werden. Aber was das geworden ist, zeig ich euch morgen.
Beim Shooting hatten wir fantastisches Wetter, wenngleich es auch relativ windig war. Daher kommen heute auch mal ein paar Bilder mehr.
Martha2
Martha4
Partnerlook

Schnitt: Martha von Milchmonster
Stoffe: Martha und Martha Kombi Aqua von Lillestoff
Verlinkt bei RUMS, LilleLiebLinks, Ich näh Bio

Liebe Grüße
Eure Janina

RUMS #4 It’s ME!

Frohes neues Jahr ihr Lieben!
Ich hoffe Ihr seid alle gut in das Jahr 2016 „reingerutscht“ und habt die ersten Tage des neuen Jahres noch ein wenig in Ruhe genießen können.

Seit Montag hat auch mich der Alltag wieder mit all seinen Höhen und Tiefen.
Und ich habe irgendwie das Gefühl, dass dieses Jahr ein ganz Besonderes wird. Ein Jahr mit Veränderung, keine Ahnung warum.

Me Pepe 3
Veränderung – Warum haben wir eigentlich Angst oder zumindest Bedenken, wenn sich etwas ändert?
Me Pepe 4
Besteht nicht alles aus Veränderung? Positiv und Negativ. Vielleicht sollten wir lernen offener gegenüber Veränderungen zu sein. Ich finde, dass ist ein guter Vorsatz für dieses neue Jahr.
Me Pepe1
In letzter Zeit läuft mir ein Spruch immer wieder über den Weg.

„Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll “ – Georg Christoph Lichtenberg.

In diesem Spruch liegt soviel Wahrheit.
Sind wir mit unserer jetzigen Situation zufrieden oder sehnen wir etwas Besseres herbei? Und wenn wir nicht zufrieden sind, sind wir bereit von unserem bekannten Weg abzuweichen und Neues zu wagen? Alte Dinge aufzugeben? Um am Ende vielleicht festzustellen, dass man eigentlich schon alles hatte?
Me Pepe 7
Egal wie man sich entscheidet, welchen Weg man geht, eine Sache sollte man nicht leichtfertig verändern wollen: Sich selbst!
Me Pepe 6
Sich selbst treu bleiben, oder wieder mehr man selbst werden – mein zweiter Vorsatz für dieses Jahr. Und daher gibt’s heute einen ganz philosophischen RUMS von mir mit meiner Lady Pepe (Schnitt von Mialuna) aus dem traumhaften Lillestoff „ME“.
Me Pepe 2
Denn genau das bin!
Bis demnächst,
Janina
Stoffe: Jersey „ME“ von Lillestoff 
Jersey Uni Schwarz  und Bündchen von Stoff&Stil
Schnitt: Lady Pepe (Brustweite betont, Hüftweite leger) von Mialuna
Linked: RUMS

RUMS #3: Glitzer-Comet

Ihr Lieben,

das Jahr neigt sich heute dem Ende und daher möchte ich das Jahr mit meinem dritten Beitrag zu RUMS beenden.
Glitzer-Comet 1
Genäht habe ich eine Lady Comet von MiaLuna aus traumhaften Glitzersweat in Sand/Gold und Sweat in Braun meliert, beides von Lillestoff.
Den Kragen habe ich abgeändert, sodass ich nun einen Wickelkragen habe.
Glitzer-Comet 2
Leider fällt mir der Kragen etwas zu sehr in sich selbst zusammen. Beim nächsten Mal werde ich wohl noch ein leichtes Volumenvlies einarbeiten.
Trotzdem gefällt es mir unheimlich gut.
Glitzer-Comet 3Die Kordel habe ich von Stoff&Stil (Stichwort Möbelkordel)
Glitzer-Comet 4
Ich habe diesen Pulli übrigens an Weihnachten getragen. Für Silvester hatte ich mir auch ein Kleid genäht, leider bin ich aber nicht noch dazu gekommen, Fotos zu machen.
Und hier noch ein Bild, wo ich grinse wie ein Honigkuchenpferd. Ich liebe diesen Pulli einfach^^
Glitzer-Comet 5
Schnitt: Lady Comet von MiaLuna
Stoffe: Lillestoff
Kordel: Stoff&Stil
verlinkt bei RUMS

Ein paar abschließende Worte:
2015 war für mich ein ganz besonderes Jahr. Ich habe meine Leidenschaft zu meinen Nebenjob gemacht, was für mich ein ganz wichtiger Schritt gewesen ist.
Meine Tochter wird Anfang 2016 schon 2 Jahre alt und gerade in diesem Jahr hat sie so wahnsinnig viel gelernt. Sie ist ein kleiner Quirl, hat fast nur Blödsinn im Kopf und plappert einem manchmal fast schon ein Kotlett ans Ohr –  auch wenn man noch viel Interpretationsvermögen aufwenden muss um auch wirklich alles zu verstehen:

Miech – Milch
Kakakao – Kakao
Pikabong -. Luftballon
Ingunu – Pinguin (inzwischen sagt sie Pingu)
Fefant – Elefant
Dullidung – Entschuldigung
Sosia – Sofia (die Erste)
Ne Ahnug – Keine Ahnung
Gehtaganich – Geht ja gar nicht

Ach ja und singen klappt auch schon super – Das Lied von Heidi zum Beispiel – goldig.
Ihr seht, ich komme richtig ins Schwärmen^^

Bald seht ihr auch noch ihr Weihnachtskleid.

Nun aber wünsche ich Euch allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr!
Vielen Dank für Euer Feedback zu meinen genähten Werke, Danke an alle meine Kunden, die Ihr Vertrauen in mich gesetzt haben. Dank für die wunderschönen Schnitte und Stoffe, die dieses Jahr erschienen sind. Einfach Danke für alles!!!

Wir sehen uns im neuen Jahr!

RUMS #2: Pusteblumen – Kleid

So nennt meine Mutter das Kleid, was ich mir genäht habe.
Pusteblume1
Eine Toni von Milchmonster aus traumhaftem geblümtem Jersey in Schwarz-Petrol  (Swafing, ich glaube der Stoff heißt Nadine) kombiniert mit Uni Schwarz für die Ärmel und das Taillenband.
Pusteblume2Ich liebe den V-Ausschnitt an diesem Kleid 🙂Pusteblume3Ich habe mir hier Größe 44 genäht und nur den Saum um 2 cm verlängert und so sitzt es für mich wirklich perfekt.
Pusteblume6Pusteblume4 Pusteblume5 Mein absolutes Wohlfühlkleid und perfekt um mit dem Raupenkind Blödsinn zu machen.

Das Pusteblumen – Kleid schicke ich damit ab zu RUMS

Liebe Grüße
Janina